Einladung zur Jahres-Party! Am Samstag, den 5. Dezember um 20:00 Uhr feiert die FTG ihre Party Night, mit der sie sich bei allen bedankt, die sich in 2015 aktiv für die FTG eingesetzt haben. Für Essen, Getränke und Musik ist gesorgt. Wir sind eingeladen.
Wer also Lust hat, kann bei Hendrik eine Einladung für 2 Personen erhalten (Donnerstag in der Sportfabrik oder persönliche Nachricht an Hendrik). Die Anzahl der Zutrittskarten ist begrenzt, also first come first serve.

Wenn man einen Artikel, der bereits veröffentlich ist (also auf der Webseite sichtbar ist), im Nachgang noch einmal ändern will, dann geht man vor wie folgt: Als User anmelden. Zum Artikel navigieren. Dann sieht man rechts unter der Überschrift einen kleinen Pfeil nach unten. Über diesen kommt man auf ein kleines Kontextmenü, das das Bearbeiten des Artikels zuläst.

Falls der Artikel nicht auffindbar ist, weil er z.B. nicht als veröffentlicht markiert wurde. Solltet Ihr Euch beim Administrator der Webseite melden, damit er ihn veräffentlicht zur weiteren Bearbeitung.

Der Deutsche Basketballbund ruft für jeden Vereinswechsel eines Spielers eine sogenannte Wechselgebühr auf. In Zeiten knapper Kassen ist diese Wechselgebühr von den Spielern zu erstatten. Sie beläuft sich auf 25 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer. Daher hat ein Spieler, der zu irgend einem Zeitpunkt (auch nach jahrelanger Pause) einmal bei einem anderen Verein einen Spielerpass hatte und nun zur FTG wechselt und dort einen Spielerpass haben will, eine Wechselgebühr von 30 Euro beim Trainer zu bezahlen. Diese Gebühr ist fällig zusätzlich zur Passgebühr.

Der Deutsche Basketballbund (DBB) ruft eine Passgebühr pro Spieler und pro Saison auf. Bei über 200 Spielern in der Abteilung Basketball stellt dies einen signifikanten Kostenblock für uns dar, so dass wir uns angesichts knapper Kassen diese Passgebühren von den Spielern erstatten lassen müssen. Zudem wird damit ein kleiner Beitrag für die Materialversorgung der Teams geleistet. Hier die Staffel der aktuellen Passgebühren der Basketballabteilung:

  • Senioren: 35 Euro
  • Schüler, Auszubildende, Studenten und Arbeitslose: 25 Euro

Die Passgebühr wird üblicherweise im Mai / Juni von dem jeweiligen Trainer der Mannschaft eingesammelt und an die Abteilung überwiesen. Spieler, die später zur FTG stoßen, werden danach einzeln abgerechnet.

Wechselt ein Spielern von einem anderen Verein zur FTG, so ist zusätzlich die Wechselgebühr des DBB zu erstatten.

Der HBV hat für die kommende Saison 2015/16 den vorläufigen Spielplan für unsere Seniorenteams zur Verfügung gestellt. Dieser wird Mitte August auch in Teamware veröffentlicht. Hier schon einmal als Tabelle als auch als Excel für die Neugierigen unter uns:

Weiterlesen ...

Im Juli laufen die diesjährigen Schiedsrichterlehrgänge im Bezirk Frankfurt an. Mit Philmon Ghide aus der MU 18 hat unser erster neuer E-Schiedsrichter seine Lizenz auf dem Lehrgang in Gelnhausen erhalten. Zwei weitere Kandidaten haben heute ihren Lehrgang in Kronberg bestanden: Denis Müller aus der 1. Herren und Amine Badr, auch aus der MU 18, dürfen diese Saison für uns Spiele bis zur Kreisliga A leiten. Über den Winter werden die drei noch ihre vier D-Lehrgänge absolvieren und im Frühjahr ihre Prüfung zum Voll-Schiedsrichter ablegen.

Seite 1 von 2
-- Partner --

Wenn Du Beiträge erstellen oder ändern möchtest, melde Dich bitte an.

Text danach

Trainingszeiten

Training

Teams. Trainingszeiten. Wer traininert wann und wo.

Trainingszeiten

News

Erfolge. Misserfolge. Events. Die letzten Nachrichten ...

Schiedsrichter-Ansetzungen

Schiedsrichter

Ansetzungsplan der FTGF. Wer von unseren Schiedsrichtern leitet welches Spiel.

Frequently Asked Questions

Noch Fragen?

Antworten rund um den Basketball, die Abteilung, den Verein, die Webseite ...