Team Damen 2

Bezirksliga Frankfurt

Tabelle Ergebnisse Spielplan

Coach: Andrea Kelm

Ansprechpartner: Britta Fischer

TrainingZeitHalle
Donnerstag 20:30 - 22:00 1 - Sportfabrik
In der abgeschlossenen Saison 2015/16 konnte das Team von Coach Andi die Landesliga Süd leider nicht halten und musste nach 4 Jahren wieder in die Bezirksliga Frankfurt absteigen. Sie macht damit dem jungen Team der FTG in der Landesliga Platz, die gleichzeitig ungeschlagen aus der Bezirksliga aufsteigen konnte. Damit geht einher, dass das Team nun nicht mehr als 1. sondern als 2. Damen geführt wird.

Saison 2016/17 Saison 2015/16 Saison 2014/15 Saison 2013/14
2015-11_Damen_1_Teamfoto


Spielerinnen: Claudia Dietrich, Britta Fischer, Dominika Henning, Theresa Knothe, Corina König, Tina Kuhnen, Kathrin Meyer, Erica Parkes, Astrid Rohn, Nicole Scholz, Bettina Stade, Annabell von Puttkamer, Lisa-Marie Wätzig, Claudia Wenzel und Lucia Wülfing.

Der letzte Spieltag der Saison bringt  am Samstag, den 12.3. um 17:15 die Seligenstädter Damen in die Marburger Strasse.

Erwartet werden die Gäste von unseren zweiten Damen, die Ladyz von Coach Thorsten möchten die Saison ungeschlagen beenden und hoffen auf lautstarken Support. 

Für die treuen Fans und großzügigen Spender für die Weihnachtsfeier hat die Mannschaft eine kleine Kuchenbar als Dankeschön für die wahnsinnige Unterstützung (u.a. 50 Fans in Gelnhausen) der gesamten Saison aufgebaut.

Weiterlesen ...

Die zweiten Damen spielen wohl das wichtigste Spiel der Saison am Valentinstag in Gelnhausen. Kann man mit seiner Familie und seinen Liebsten noch schön zu Mittag essen und nach dem Spiel ein tolles Dinner haben, geht es zwischendurch für die gesamte FTG-Abteilung nach Gelnhausen. Haben die Ladyz um Coach Thorsten das Hinspiel in einem wahren Thriller in der letzten Spielsekunde mit einem Punkt gewonnen, wird das Rückspiel umso spannender, denn die Heimhalle der Gelnhäuser entpuppt sich immer zu einem starken Rückhalt der Heimmannschaft.

Weiterlesen ...

Die zweiten Damen gewinnen gegen den Tabelendritten aus Usingen 59:26. Hat man im Hinspiel nur in der Verlängerung gewinnen können, wurde in der Ansprache des Coaches deutlich was die Erwartung war.... "dominieren" !!! So konnten die Gäste erst in der 9.Minute ihren ersten Punkte verzeichnen. Ihren ersten Einsatz heute hatte Bahar Vahidi, sie machte 4pkt. Alle 12 Spielerinnen spielten, 10 Spielerinnen kamen mindestens 10min. zum Einsatz, 2 spielten 5+8 Minuten. 10 Spielerinnen punkteten, wobei Lisa mit 18pkt herausragte. Wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Für die zweiten Damen geht ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 zu Ende.

Insgesamt hat man 2015 nur 2 Saisonspiele verloren, in der zurückliegenden Saison das letzte Spiel und im Juni das Hessenpokalfinale gegen den Oberligisten aus Wiesbaden. In der Saison 2014/15 ist man mit Stolz 2ter der Liga geworden, im Mai Bezirkspokalsieger und in der laufenden Saison, 2015/16 ist man noch ungeschlagen.

Coach Thorsten hat sich dann etwas besonderes einfallen lassen. Mit Hilfe einiger Gutgesinnter hat er einen Betrag zusammengebracht der mit einem Eigenanteil der Spielerinnen (immerhin 18) eine besondere Weihnachtsfeier zustande kommen ließ.

Weiterlesen ...

Alter Falter, war das eng. Die 2. Damen lagen mit nur noch 3 Sek. auf der Uhr einen Punkt hinten und haben Einwurf im Vorfeld. Der Ball geht auf unsere Centerin Lisa, die aus der Drehung zum Dreier ansetzt. Gelnhausen, als Landesligabsteiger eigentlich recht erfahren, macht den entscheidenden Fehler, Lisa bei diesem Notwurf zu foulen. Auch wenn Sie den ersten Freiwurf vergibt, die anderen beiden versenkt sie problemlos und sichert der 2. Damen damit den Sieg und weiterhin den 1. Tabelleplatz gegen die direkten Konkurrenten.
Weiterlesen ...

Eine wirklich sehr seltene, ausgeglichene Teamleistung brachte am Mittwoch, den 14.10., den zweiten Damen beim Auswärtsspiel in der Bundesbank ihren 4ten Sieg in Folge seit Saisonbeginn. Nach dem üblich verkrampften Beginn gegen die routinierten Gegner kamen in der zweiten Hälfte die Ladies vom Coach Thorsten richtig ins Laufen....
Nachdem die erste Halbzeit mit 31:21 gewonnen wurde, ging der Rest des Spiels mit 39:23 an die Zweiten, Endstand 70:44.
Jede der 12 eingesetzten Spielerinnen konnte mindestens 3 pkt erzielen, 6 Spielerinnen konnten 1v2 Frw verwandeln, 4 Spielerinnen mit 3pkt, 3 mit 4 pkt, einmal 7 pkt, 2 mal 8 pkt, einmal je 11 und 14 pkt.
Das ist wirklich TEAM !
Jetzt freut man sich auf den Knaller in der Bezirksliga am 7.11., wenn Gelnhausen zu Gast in der Marburger Strasse ist.

Die zweiten Damen der FTG hatten eine sehr erfolgreiche Saiosn 2014/15. Nach einem zweiten Platz in der Bezirksliga (nur 2 Niederlagen), ist man zusätzlich ziehmlich eindeutig Bezirkspokalsieger geworden und qualifizierte sich dafür für den Hessenpokal. Beim Hessenpokalfinale in Fulda hatte man im ersten Spiel die körperlich viel größeren Gastgeber am Ende überlegen besiegt und stand damit schon im zweiten Spiel quasi im Finale gegen die starken Damen aus Wiesbaden.

Weiterlesen ...
-- Partner --

Wenn Du Beiträge erstellen oder ändern möchtest, melde Dich bitte an.

Text danach

Trainingszeiten

Training

Teams. Trainingszeiten. Wer traininert wann und wo.

Trainingszeiten

News

Erfolge. Misserfolge. Events. Die letzten Nachrichten ...

Schiedsrichter-Ansetzungen

Schiedsrichter

Ansetzungsplan der FTGF. Wer von unseren Schiedsrichtern leitet welches Spiel.

Frequently Asked Questions

Noch Fragen?

Antworten rund um den Basketball, die Abteilung, den Verein, die Webseite ...