Alter Falter, war das eng. Die 2. Damen lagen mit nur noch 3 Sek. auf der Uhr einen Punkt hinten und haben Einwurf im Vorfeld. Der Ball geht auf unsere Centerin Lisa, die aus der Drehung zum Dreier ansetzt. Gelnhausen, als Landesligabsteiger eigentlich recht erfahren, macht den entscheidenden Fehler, Lisa bei diesem Notwurf zu foulen. Auch wenn Sie den ersten Freiwurf vergibt, die anderen beiden versenkt sie problemlos und sichert der 2. Damen damit den Sieg und weiterhin den 1. Tabelleplatz gegen die direkten Konkurrenten.

Eine wirklich sehr seltene, ausgeglichene Teamleistung brachte am Mittwoch, den 14.10., den zweiten Damen beim Auswärtsspiel in der Bundesbank ihren 4ten Sieg in Folge seit Saisonbeginn. Nach dem üblich verkrampften Beginn gegen die routinierten Gegner kamen in der zweiten Hälfte die Ladies vom Coach Thorsten richtig ins Laufen....
Nachdem die erste Halbzeit mit 31:21 gewonnen wurde, ging der Rest des Spiels mit 39:23 an die Zweiten, Endstand 70:44.
Jede der 12 eingesetzten Spielerinnen konnte mindestens 3 pkt erzielen, 6 Spielerinnen konnten 1v2 Frw verwandeln, 4 Spielerinnen mit 3pkt, 3 mit 4 pkt, einmal 7 pkt, 2 mal 8 pkt, einmal je 11 und 14 pkt.
Das ist wirklich TEAM !
Jetzt freut man sich auf den Knaller in der Bezirksliga am 7.11., wenn Gelnhausen zu Gast in der Marburger Strasse ist.

Die zweiten Damen der FTG hatten eine sehr erfolgreiche Saiosn 2014/15. Nach einem zweiten Platz in der Bezirksliga (nur 2 Niederlagen), ist man zusätzlich ziehmlich eindeutig Bezirkspokalsieger geworden und qualifizierte sich dafür für den Hessenpokal. Beim Hessenpokalfinale in Fulda hatte man im ersten Spiel die körperlich viel größeren Gastgeber am Ende überlegen besiegt und stand damit schon im zweiten Spiel quasi im Finale gegen die starken Damen aus Wiesbaden.

Am gestrigen Sonntag haben die zweiten Damen das Bezirkspokalfinale in Usingen gegen den Gastgeber gespielt. Nachdem man die Mannschaft aus Usingen kennt, weiß man wie gefährlich die ganzen Taunusmannschaften (Oberursel, Kronberg, Neu-Anspach, ......) mit ihren erfahrenen Spielerinnen sein können. So war die Vorgabe vom Coach ganz klar darauf ausgerichtet den Gegner

Die zweiten Damen haben eine lange und erfolgreiche Saison hinter sich gebracht. Nachdem auch das Halbfinale gewonnen wurde, will man jetzt am 31.Mai 2015 um 17:00 in Usingen auch gegen den Gastgeber das Pokal-Finale gewinnen.

Jeder, der die Zweiten dabei unterstützen möchte, darf gerne mitfahren. Wer keine Mitfahrgelegenheit hat, kann sich bei den Spielerinnen oder Coach Ditter melden.

Damen 2 Poster Pokalfinale

 

 

Das Pokal Halbfinale wurde von den 2ten Damen dominiert. 

Die aus der höheren Landesliga stammenden Gegner aus Gelnhausen hatten nie wirklich eine Chance. Das Team von Coach Ditter hatte nur eine Zielvorgabe... WIR! Im Sinne vom ganzen Team, also jeder sollte Akzente setzen und jeder hat dies auch getan.

Obwohl drei Spielerinne fehlten, die fest zur Rotation des Teams gehören, konnten sich die restlichen Zehn toll durchsetzen. Angeführt von Inga Goßow konnte die erste Fünf sich schnell einen komfortablen Vorsprung erarbeiten. Alle Zehn Spielerinnen kamen zum Einsatz.

Endstand 53:34

http://www.basketball-bund.net/static/#/spiel/1384787

 

Die zweiten Damen sind für das Pokal Halbfinale in eigener Halle gerüstet.

Obwohl man seit Saisonende kaum richig trainierte, sind die letzten Einheiten sehr konzentriert verlaufen. Gegen den eine Liga höher spielenden Gast aus Gelnhausen hatte die zweite Damen zwar in der Vorbereitung zur letzten Saison gewonnen, jedoch darf man das nicht zu hoch einschätzen Glücklicherweise kann Coach Thorsten auf den Großteil seiner Stammkräfte zurückgreifen - so fehlen "nur" vier Spielerinnen. Trotz alledem werden es

Unterkategorien

-- Partner --

Wenn Du Beiträge erstellen oder ändern möchtest, melde Dich bitte an.

Text danach

Trainingszeiten

Training

Teams. Trainingszeiten. Wer traininert wann und wo.

Trainingszeiten

News

Erfolge. Misserfolge. Events. Die letzten Nachrichten ...

Schiedsrichter-Ansetzungen

Schiedsrichter

Ansetzungsplan der FTGF. Wer von unseren Schiedsrichtern leitet welches Spiel.

Frequently Asked Questions

Noch Fragen?

Antworten rund um den Basketball, die Abteilung, den Verein, die Webseite ...