Team Herren 3

Kreisliga A West

Tabelle Ergebnisse Spielplan

Coach: Stefan Zimmer

TrainingZeitHalle
Dienstag 20:30 - 22:00 3 - Liebigschule
Freitag 19:30 - 21:30 3 - Liebigschule
Der Wiederaufstieg ist geschafft - in der Saison 2016/17 greift unsere 3. Herren wieder in der in die Kreisliga A West an!

Saison 2014/15 Saison 2014/15 Saison 2014/15 Saison 2013/14
2013-02-02_Herren_3_Teamfoto

Spieler (von links nach rechts) Hintere Reihe: Philipp Ker, Evaldas Verselis, Felix Schmitt, Christopher Manowita, Sebastian Semfke, Dominik Mäder, Keras Vytas, Jonas Stallmeister Vordere Reihe: Stephan Zimmer, Joe Thevarpadam, Christian Barton, Alex Sverdlov ( Spielertrainer ), Christian Tschirschwitz. Es fehlen auf dem Bild : Eugen Bernard, Thomas Schmitt, Markus Engelhardt, Stephan Poth, Florian Hett, Jakob Schwab, Tristan Borchert

 

Im ersten Rückrundenspiel starten die 3. Herren mit einem 73 : 62 Heimsieg gegen MTV Kronberg in die Rückrunde und sind weiterhin in dieser Sasion ungeschlagen.

Es war das erwartet harte, kampfbetonte Spiel gegen eine äußerst robuste und teilweise überhart agierende Mannschaft aus Kronberg. Anders als in den letzten Spielen war der Start in dieses Spiel sehr stockend und der sonst sehr zuverlässige Angrifssmotor stotterte gewaltig. Das 1. Viertel wurde zwar dann doch noch mit 15:14 knapp gewonnen, aber im 2. Viertel war das Team dann ob der robusten Spielweise der Kronberger sehr verunsichert und geriet zur Halbzeit mit 24 : 33 deutlich in Rückstand, zum einen gelangen kaum erfolgreiche Würfe von außen und Kronberg verstand es andererseits sehr geschickt, gegen die Zonenverteidigung der Gastgeber mit ruhigem und körperbetontem Spiel immer wieder aus der Nahdistanz zu punkten und hatte zur Halbzeitpause dann sogar noch Glück mit einem 3-Punkte-Buzzerbeater.

Nach einer sehr emotionalen Halbzeitansprache von Coach Christian Barton wurde dann aber gleich nach der Halbzeitpause mit einer sehr starken Manndeckung das Spiel gedreht ( 3. Viertel 47:44 ). Kronberg kam aufgrund der starken Manndeckung nicht mehr so leicht zu Punkten und mußte viel mehr laufen, dadurch ließ die Kronberger Verteidigungsintensität zwangsläufig nach und FTG 3 kam selbst wieder zu freien Würfen, so dass am Ende schließlich ein hochverdienter und souveräner Sieg mit 73:62 auf der Anzeigentafel leuchtete. Das ganze Team konnte sich zurecht über diese tolle Mannschaftsleistung freuen und verbucht damit den 8. Sieg in Folge. Nun kann am kommenden Samstag beim Nachhholspiel in Hausen mit einem weiteren Sieg die Serie für diese Jahr perfekt gemacht werden und evtl. kann damit dann sogar die Tabellenführung erspielt werden !

Die Punktesammler für FTG 3 : Christopher Manowita 17, Joe Thevarpadam 12, Michael Fritsch und Chritian Cimino je 10, Tristan Borchert 9, Vytas Keras und Peter Tuboly je 4, Eugen Bernard 3 und Max Lobatyy 2

 


-- Partner --

Wenn Du Beiträge erstellen oder ändern möchtest, melde Dich bitte an.

Text danach

Trainingszeiten

Training

Teams. Trainingszeiten. Wer traininert wann und wo.

Trainingszeiten

News

Erfolge. Misserfolge. Events. Die letzten Nachrichten ...

Schiedsrichter-Ansetzungen

Schiedsrichter

Ansetzungsplan der FTGF. Wer von unseren Schiedsrichtern leitet welches Spiel.

Frequently Asked Questions

Noch Fragen?

Antworten rund um den Basketball, die Abteilung, den Verein, die Webseite ...