Team Herren 3

Kreisliga A West

Tabelle Ergebnisse Spielplan

Coach: Stefan Zimmer

TrainingZeitHalle
Dienstag 20:30 - 22:00 3 - Liebigschule
Freitag 19:30 - 21:30 3 - Liebigschule
Der Wiederaufstieg ist geschafft - in der Saison 2016/17 greift unsere 3. Herren wieder in der in die Kreisliga A West an!

Saison 2014/15 Saison 2014/15 Saison 2014/15 Saison 2013/14
2013-02-02_Herren_3_Teamfoto

Spieler (von links nach rechts) Hintere Reihe: Philipp Ker, Evaldas Verselis, Felix Schmitt, Christopher Manowita, Sebastian Semfke, Dominik Mäder, Keras Vytas, Jonas Stallmeister Vordere Reihe: Stephan Zimmer, Joe Thevarpadam, Christian Barton, Alex Sverdlov ( Spielertrainer ), Christian Tschirschwitz. Es fehlen auf dem Bild : Eugen Bernard, Thomas Schmitt, Markus Engelhardt, Stephan Poth, Florian Hett, Jakob Schwab, Tristan Borchert

 

Die 3. Herrenmannschaft der FTG ist weiterhin ungeschlagener Spitzenreiter der Kreisliga B West und hat inzwischen den Aufstieg in die Kreisliga A fest im Visier !

Im 1. Heimspiel des Jahres 2017 konnte das Team der SG Hausen am Sonntagnachmittag deutlich mit 81 :44 besiegt werden. Es war ein nie gefährdeter Start-Ziel-Sieg, bei dem alle 12 aufgebotenen Spieler perfekt durchrotierten und jeder mit genügend Spielminuten und viel Einsatz und Laufbereitschaft zu dem klaren Sieg beitragen konnte. Außerdem profitiert das Team um Coach / Spielertrainer Christian Barton in dieser Saison auch von dem tiefen und sehr stark bestetzten 17-Mann-Kader, denn der zuletzt bärenstarke Center Christopher Manowita und Michael Fritsch, ebenfalls ein wichtiger und erfahrener Centerspieler fehlten diesmal grippebedingt und mit Evaldas Verselis fehlte sogar noch ein weiterer wichtiger Centerspieler.

So war es umso schöner, dass der überragender Spieler der Partie diesmal ein anderer "Big Man" war - Max Lobatyy, der als Topscorer 19 Punkte verbuchte und durch eine hervorragende Energieleistung mit vielen Offensiv- Rebounds und beeindruckend hohem Spieltempo glänzte und unter dem eigenen Korb eigentlich nahezu jeden Rebound einsammelte und damit dem Team ein ums andere mal zu schnellen fastbreaks verhalf.

Aber auch Tsvetan Petkov, der "Downtownspezialist" aus Bulgarien bot mit 15 Punkten / davon 3 Dreier eine sehr gute Partie, ebenso wie Joe Thevarpadam, der wieder mal als Dauerbrenner auf der Aufbauposition ordentlich Tempo, Struktur und Energie ins Spiel brachte und auch 11 Punkte / davon 1 Dreier erzielte. Die "Lücke" in der Rotation auf der Centerposition wurde von dem pfeilschnellen und aufopferungsvoll kämpfenden Tristan Borchert perfekt gefüllt und mit 9 Punkten / davon 1 Dreier gekrönt.

Die weiteren Punkte zum 81 : 44 Endstand erzielten : Philipp Kern 8 Punkte, Christian Cimino 6 Punkte, Holger Pabst 5 Punkte / davon 1 Dreier, Stephan Zimmer 4 Punkte, Eugen Bernard und Christian Barton je 2 Punkte. 

Es stehen jetzt mit den nächsten Spielen in Idstein, zuhause gegen Limburg und dann in Bad Homburg 3 vermeintlich leichtere Partien an, bevor dann gegen Ende der Saison noch die Spitzenspiele gegen Griesheim und gegen die ebenfalls in den oberen Tabellenrängen angesiedelten Teams aus Schwalbach und Riedberg 2 auf dem Programm stehen. Aber dieses gut eingespielte und hoch motivierte FTG 3. Herren-Team muss sich in dieser Saison vor keinem Team der Kreisliga B West fürchten !

 


-- Partner --

Wenn Du Beiträge erstellen oder ändern möchtest, melde Dich bitte an.

Text danach

Trainingszeiten

Training

Teams. Trainingszeiten. Wer traininert wann und wo.

Trainingszeiten

News

Erfolge. Misserfolge. Events. Die letzten Nachrichten ...

Schiedsrichter-Ansetzungen

Schiedsrichter

Ansetzungsplan der FTGF. Wer von unseren Schiedsrichtern leitet welches Spiel.

Frequently Asked Questions

Noch Fragen?

Antworten rund um den Basketball, die Abteilung, den Verein, die Webseite ...