Teams und Training

Teams der FTG Basketball Abteilung

TeamLigaCoachTrainingZeitHalle
1. Herren Landesliga Süd Andreas Nagy Dienstag
Donnerstag
21:00 - 22:30
20:00 - 22:00
2 - Sportpunkt
1 - Sportfabrik
1. Damen Landesliga Süd Markus Muhler Dienstag
Donnerstag
19:00 - 20:30
18:30 - 20:00
3 - Liebigschule (alte Halle)
1 - Sportfabrik
2. Herren Kreisliga A West Aleksander Vukovic
(Markus Muhler)
Montag
Donnerstag
20:30 - 22:30
19:00 - 20:30
2 - Sportpunkt
1 - Sportfabrik
2. Damen Bezirksliga Andrea Kelm
(Markus Muhler)
Donnerstag 20:30 - 22:00  1 - Sportfabrik
3. Herren Kreisliga A West Stefan Zimmer Dienstag
Freitag
20:30 - 22:00
19:30 - 21:30
3 - Liebigschule (alte Halle)
3 - Liebigschule
4. Herren Kreismeisterschaft Ü40 Stefan Zimmer Montag 21:00 - 22:30 3 - Liebigschule (neue Halle)
(neue Halle)
MU 18
(2000/01)
kein Spielbetrieb Denis Müller Montag
Donnerstag
19:30 - 21:00
17:00 - 19:00
3 - Liebigschule (alte Halle)
1 - Sportfabrik
MU 16
(2002/03)
Kreisliga Denis Müller Montag
Donnerstag
19:30 - 21:00
17:00 - 19:00
3 - Liebigschule (alte Halle)
1 - Sportfabrik
U 14 (m/w)
(2004/05)
Bezirksliga und
Kreisliga
Malik Zahari
(Jonathan Gutermuth)
Montag (Anf.)
Montag (Fortg.)
Dienstag (Anf.)
Dienstag (Fortg.)
Donnerstag (alle)
Freitag (Fortg.)
17:30 - 18:30
18:00 - 19:30
18:00 - 19:00
17:30 - 19:30
15:00 - 17:30
18:00 - 19:30
4 - Ebelfeldschule
3 - Liebigschule (alte Halle)
4 - Ebelfeldschule
3 - Liebigschule (alte Halle)
1 - Sportfabrik
3 - Liebigschule (alte Halle)
U 12 (m/w)
(2006 und jünger)
Kreisliga Jonathan Gutermuth
(Malik Zahari)
Montag (Anf.)
Montag (Fortg.)
Dienstag (Anf.)
Dienstag (Fortg.)
Donnerstag (alle)
Freitag (Fortg.)
17:30 - 18:30
18:00 - 19:30
18:00 - 19:00
17:30 - 19:30
15:00 - 17:30
18:00 - 19:30
4 - Ebelfeldschule
3 - Liebigschule (alte Halle)
4 - Ebelfeldschule
3 - Liebigschule (alte Halle)
1 - Sportfabrik
3 - Liebigschule (alte Halle)

 

Gleich zum Auftakt der neuen Saison ging es zum Oberligaabsteiger nach Hanau und es wurde, wie erwartet, eine harte Partie. Beide Teams schenkten sich nichts und jeder Punkt musste hart erarbeitet werden.

Das 1. Viertel begann auf beiden Seiten holprig und wurde von den FTGlern mit nur 2 Punkten Vorsprung gewonnen.

Im 2. Viertel lief die Offense der Hanauer besser und erspielte sich immer wieder recht einfache Punkte. Hauptsächlich, weil es den Frankfurtern an Biss in der Verteidigung fehlte. In der Offensive hatten die Nagy-Schützen zwar einigermaßen Erfolg, jedoch verpasste man, sich auf beiden Seiten des Feldes zu konzentrieren. So ging es mit einem Halbzeitstand von 38:34 für die Hausherren in die Kabinen.

Die 2. Basketballherren der FTG Frankfurt ist mit einem Auftaktsieg in die Saison 2015/16 gestartet. In einem packenden Duell bezwang das Team rund um Trainer Aleksander Vukovic am Samstagabend die erste Mannschaft der Homburger TG mit einem knappen 47:46-Erfolg.

In der Marburger Straße entwickelte sich von Beginn an ein spannendes Duell auf Augenhöhe, das vor allem durch die starke Defensiven beider Teams geprägt war. So dauerte es gute vier Minuten ehe Daniel Waibel mit einem Dreier die ersten Punkte der Saison für die Bockenheimer erzielte. Dementsprechend ging es mit einem niedrigen Punktestand von 29:24 für die FTG in die Pause.

Die 1. Herren müssen gleich zum Auftakt in die neue Saison am Sonnatg 20.09.2015 um 18:00 Uhr eine schweres Spiel bestreiten.

Der Oberligaabsteiger Hanau Whitewings wird wahrscheinlich einer der schwersten Gegner der Landesliga Süd sein. Unklar ist in welcher Konstellation die Hanauer antretetn.

Aber auch bei den Frankfurtern hat sich einiges im Kader getan, der sowohl in die Breite als auch in der Qualität gestärkt wurde.

Es wird eine spannende Partie mit dem hoffentlich besseren Ende für die FTG-Baller!

Die zweiten Damen der FTG hatten eine sehr erfolgreiche Saiosn 2014/15. Nach einem zweiten Platz in der Bezirksliga (nur 2 Niederlagen), ist man zusätzlich ziehmlich eindeutig Bezirkspokalsieger geworden und qualifizierte sich dafür für den Hessenpokal. Beim Hessenpokalfinale in Fulda hatte man im ersten Spiel die körperlich viel größeren Gastgeber am Ende überlegen besiegt und stand damit schon im zweiten Spiel quasi im Finale gegen die starken Damen aus Wiesbaden.

Ein langer Sommer lässt so manche Wunde heilen. So auch bei den ersten Herren um Coach Andreas Nagy. Zum Saisonstart im Herbst 2014 war kaum noch etwas übrig von der Enttäuschung und dem Ärger über die knapp verpasste Meisterschaft einige Monate zuvor im letzten Ligaspiel 2013/14.

Dafür aber eine gehörige Portion Motivation, es in der kommenden Spielzeit besser zu machen. So rockten Nagys Jungs trotz einiger kleiner Anlaufprobleme schnell wieder durch die Landesliga. Bis es gegen den Erzrivalen

Mit der 4. Herren wird in dieser Saison zum ersten Mal eine Mannschaft im Wettkampf der über-Vierzig-Jährigen gemeldet. Alle aktiven und ehemaligen Spieler der FTG aus den Jahrgängen 1976 und älter sind herzlich eingeladen am Spielbetrieb gegen so nahmhafte Gegner wie Kronberg, Oberursel, Hornau oder Bad Homburg teilzunehmen. Es ist sogar eine Trainingseinheit für das neue Team gefunden worden: Montags in der neuen Halle der Liebigschule von 21:00 -22:30 (im Sommer / Herbst solange die Fußballer in deren laufenden Saison vorher nicht in der Halle sind, sogar bereits ab 20:30). Zu den Trainingseinheiten sind ausdrücklich auf jüngere Spieler eingeladen - das freie Spiel steht hier im Vordergrund.

Aber Obacht: Während der Schulferien ist die Halle geschlossen - das Training beginnt wieder am Mo. 07.09.2015.

Ab Montag 27.07.2015 beginnen die Schulferien und mit ihnen verändern sich unsere Traininszeiten. Leider sind wie jedes Jahr wärend der Schulferien die Sportallen der Schulen geschlossen. Trainingseinheiten, die normalerweise in Schulsporthallen stattfinden, fallen somit aus. Bei einigen Teams jedoch gibt es Sonderregeln: Die 3. Herren, bei der beide Trainingseinheiten in Schulhallen stattfinden und die somit in den Ferien gar keine Trainingsmöglichkeit hätte, bekommt die Trainingseinheit der 2. Herren in der Sportfabrik am Donnerstag 19:00 - 20:30 zur Verfügung gestellt. Die 2. Herren geht dafür Donnerstags laufen und macht im Zwischenfeld der Sportfabrik Krafteinheiten ohne Ball. Andere Teams gehen auf eine Trainingseinheit runter oder pausieren wärend der Sommerferien, wie z.B. die 4. Herren. Gegebenenfalls sind zusätzliche Trainingseinheiten außerhalb der Hallen oder am Wochenende geplant - hier bitte den jeweiligen Trainer ansprechen.

Ab Montag 07.09.2015 beginnt dann wieder der Schulbetrieb und mit ihm auch unsere normalen Trainingszeiten in den Schulhallen.

Unterkategorien

-- Partner --

Wenn Du Beiträge erstellen oder ändern möchtest, melde Dich bitte an.

Text danach

Trainingszeiten

Training

Teams. Trainingszeiten. Wer traininert wann und wo.

Trainingszeiten

News

Erfolge. Misserfolge. Events. Die letzten Nachrichten ...

Schiedsrichter-Ansetzungen

Schiedsrichter

Ansetzungsplan der FTGF. Wer von unseren Schiedsrichtern leitet welches Spiel.

Frequently Asked Questions

Noch Fragen?

Antworten rund um den Basketball, die Abteilung, den Verein, die Webseite ...